Die von uns entwickelte RehaGoal App fokussiert sich auf die Störungen der Exekutiven Dysfunktion (EF), die eine zentrale Rolle bei der erfolgreichen Bewältigung des Alltags und für die berufliche Teilhabe spielen (Müller, 2013, 2016). Zur Therapie der EF existieren verschiedene Ansätze, wobei sich das Goal Management Training (GMT) von Levine und seinen Kollegen als ein effektives Therapieverfahren erwiesen hat (Levine, Robertson, Clare et al., 2000, Krasny-Pacini, Chevignard, & Evans, 2014). Das GMT basiert auf der Theorie des Goal Neglects (Duncan, 1986), also einer Zielvernachlässigung.

Zielgruppe sind Personen, die bei komplexen Planungsaufgaben den roten Faden verlieren, stark ablenkbar sind und zu chaotischem Verhalten neigen. Daher steht beim GMT die Zerlegung eines übergeordneten Ziels in Teilziele und überschaubare Schritte zu deren Erreichung im Vordergrund (Levine et al., 2000, 2007).